Airbrush

ist eine Kunstform, die sich als Werkzeug einer kleinen Spritzpistole, welche nur etwas größer als ein Kugelschreiber ist, bedient. Hiermit entstehen feinste Farbverläufe, was eine Grundvoraussetzung für die fotorealistische Malerei ist. Mit der Airbrush-Technik können sehr viele verschiedene Hintergründe und Objekte gestaltet werden.
Sehr glatte Oberflächen sind für besonders detailreiche und feine Arbeiten geeignet. Vor zehn Jahren waren noch Tiermotive beliebt beim Kunden. Heute werden graphische Elemente wie zum Beispiel Tribals vorgezogen.
Zum Schutz des Kunstwerkes auf Autos, Motorrädern, Wohnmobilen, Handys, Helmen, Snowboards usw., muss ein, besser noch ein zweiter Klarlackanstrich aufgebracht werden.